Farben- und Positurkanarienzucht  
 
  Zeitungsberichte 23.10.2017 13:28 (UTC)
   
 
2007
Von Marc Stommer am 2. November 2007 15:26 Uhr
WERNE Seit Freitag und noch bis zum Samstag gleicht das Autohaus Rüschkamp einem Taubenschlag - Pardon, einer Kanarien-Voliere. Der Vogelzuchtverein Farbenpracht Ruhr-Lippe e.V. Werne veranstaltet seine 46. Vogelausstellung in den Räumen des Autohauses.

Mit kritischem Blick bewerten die Preisrichter Thomas (r.) und Gerald Fisch (l.) die Kanarienvögel bei der Farbenpracht-Ausstellung im Autohaus Rüschkamp. Unterstützt werden sie von Jörg Welper (Mitte), der seine Ausbildung zum Preisrichter absolviert.
Foto: Marc Stommer
Die Ausstellungsleiter Thorsten Timmers und Axel Hahn sind an drei Tagen Herr über insgesamt etwa 150 Kanarienvögel, Cardolide Finken und Mischlinge sowie über 120 Groß-Wellensittiche und Exoten, die extra bewertet werden. 19 Züchter aus Werne, Lünen, Bergkamen, Selm und Dortmund streiten um Preise und Pokale in verschiedensten Zuchtarten wie Rote Farbkanarien, Schwarz-Rote, Isabellen, Satinet, Achat, Achat-Topas, Gloster oder Lizard.

Geschultes Auge

Den wachsamen Blicken der beiden Prüfer Thomas und Gerald Fisch vom Vogelzuchtverein Edelroller Rheine entgeht kein Detail. Thomas Fisch sagt: "Auf die Farbe kommt es an, auf die Dichte, Seidigkeit und das Anliegen des Gefieders, auf die Form des Vogels." Und auf die Haltung. Das heißt: Wie ruhig ist der Vogel, wie eintrainiert ist er auf den Ausstellungskäfig?

Die Kanarienvögel werden nicht aus dem Käfig herausgenommen. Fisch: "Das ist nicht nötig, man kann alles Wichtige auch so sehen. Ganz, ganz selten nehmen wir mal einen Vogel zur genaueren Untersuchung heraus." Dass die Prüfer trotzdem akribisch vorgehen, zeigt sich an der Zeit, die sie zur Bewertung brauchen: Von acht bis 15 Uhr hatten sie gestern veranschlagt.

 
 


Vredener Züchter holen Titel

 

Vreden - Mit Erfolg haben sich die Vredener Vogelliebhaber an der kürzlich erfolgten Landesschau in Stadtlohn beteiligt. Insgesamt waren auf dieser Schau 2200 Vögel ausgestellt. Die Vredener Züchter stellten 64 Vögel zur Schau.

Bei den Farbkanarien Kollektionen gelb intensiv belegte Ch. Ostendarp mit 365 Punkten den zweiten Platz von 17 Kollektionen und erhielt dafür eine Silbermedaille. Jörg Welper wurde Championsieger bei Positurkanarien Kollektionen, kleine glatte Rassen, mit Raza Espanola (368 Punkte). Zudem stellte er für die beste Gesamtleistung bei den Positurkanarien.

Klaus Terhörst stellte mit einem Katharinasittich blau und der Note vorzüglich den besten südamerikanischen Sittich und wurde mit diesem Vogel auch Landesverbandsmeister in der Klasse Großsittiche große Art. Außerdem gewann er mit Katharinasittich wildfarbig eine Gold- und eine Silbermedaille. Reinhold Tenhagen stellte mit einem Agapornis Taranta und der Note vorzüglich den besten Agapornis in der Kategorie verschiedene. Jörg Welper erhielt bei der Landesschau die silberne Ehrennadel mit Silberkranz des Landesverbandes Münsterland-Emsland - er bestand die Prüfung als Preisrichter für Farb- und Positurkanarien.

 

Mittwoch, 19. Dezember 2007  |  Quelle: Münsterland Zeitung (Vreden)


 
  Navigation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright 2007-2008
  Die Zeit
  Werbung
"
  Ausstellungen 2013
Meine Vögel stehen 2013 auf folgende Ausstellungen:

Vereinsschau Vreden
AZ-Landesschau RRM, Haltern
Partnerverein Kleur en Zang Groenloe,Niederlande
Kreismeisterschaft des Kreises Steinfurt, Rheine
DKB Landesschau LV-23,
Deutsche Meisterschaft des DKB, Bad Salzuflen

  INFO:
neues Foto Raza Espanola
neues Foto achat pastell
Vogel desJahres 2013


  Vereinsausstellung 2013:
Besuchen Sie unsere schöne Vereinsausstellung mit ca. 500 Vögeln

Wann: 19.10.2012 13.00 - 18.00 Uhr
20.10.2012 10.00 - 18.00 Uhr

Wo: Im Saal der Gaststätte Ostendarp
Wüllener Str.107
48691 Vreden

  letzte Änderung:
25.12.2012
Es waren schon 57347 Besucher (123671 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=